Meilensteine

Langjährige Erfahrung, ein umfassendes Know-how, internationale Marktpräsenz und der Wille zur permanenten Weiterentwicklung unserer Produkte machen uns zu einem leistungsfähigen und lösungsorientierten Partner.

«Wir sind aus einfachen Verhältnissen gestartet. Vor mehr als 80 Jahren gründete Emil Pfiffner die Firma. Voller Ideen und Innovationskraft, aber mit wenig kaufmännischem Geschick, war er in dieser wirtschaftlich und politisch schwierigen Zeit unterwegs. Sein erster Lehrling war mein Vater, der 25 Jahre später die Geschäftsleitung übernahm und diese wiederum 35 Jahre später an mich übertrug.

Als kleinstes von 6 schweizerischen Messwandlerunternehmen waren wir einem stetigen Existenzkampf ausgesetzt. Dies prägte uns und gab uns die Fähigkeiten, im späteren internationalen Wettbewerb zu bestehen. Mit dem Gespür Chancen zu erkennen und sie zu nutzen, gelang die Entwicklung zum international tätigen, mittelständischen Unternehmen.

Trotz starkem Wachstum, modernster Infrastruktur und mit einem Gruppenumsatz von über 100 Millionen Franken wirkt der ursprüngliche Unternehmergeist weiter. Wir wollen einfach und bescheiden bleiben, vor allem aber innovativ und leistungsfähig. Dank unseren Kunden, Lieferanten und Mitarbeitern schauen wir optimistisch in die Zukunft.»

Fritz Hunziker
Präsident PFIFFNER Holding AG

19271927Company founded by Emil Pfiffner
19531953Übernahme des Unternehmens durch Fritz Hunziker sen.
19871987Geschäftsleitungsübergabe an Fritz Hunziker jun.
20012001Übernahme von MGC Moser-Glaser AG, Kaiseraugst
20042004Gründung von PFIFFNER Transformatör A.S., Türkei
20062006Gründung von PFIFFNER do Brasil Ltda, Brasilien
20102010Gründung von PFIFFNER Deutschland GmbH
20112011Gründung von PFIFFNER F&E, Hirschthal
20152015Übernahme von ALPHA Elektrotechnik AG, Nidau

Wir wollen die erste Adresse sein für präzise, sichere und langlebige Messwandler, Stromschienen und Durchführungen.